schnitzler.theater

facettenreich. multitalentiert. grenzüberschreitend.

Regie | Schauspiel | Performance

Institutionelles Theater | Freies Theater | Avantgarde

Oper | Theater | Club | Festival |

Regie

1385479132_schnitzler.jpeg

Schauspiel

Julia Zenk_edited.jpg

Performance

12633623_956298454449896_561847284788489

Magdalena Schnitzler ist Regisseurin für Oper und Schauspiel, Darstellerin, Sängerin und Perofrmance-Künstlerin.. Sie lebt und arbeitet in Berlin und im Ruhrgebiet. Schnitzlers Regiearbeiten wurden u.a.: am Staatstheater Darmstadt, Staatstheater am Gärtnerplatz und at.tension-Festival gezeigt, 

Sie ist Gründerin und künstlerische Leitung des immersiven Theaterkollektivs "Chapeau Club“.  Die Gruppe arbeitet mit verschiedenen Theatern und Festivals zusammen (u.a.: Volksbühne Berlin, Ringlokschuppen Mülheim, Bethanien, Fusion-Festival, Mensch Meier). DAS Ensemble entwickelt immersive, partizipative, site specfic Performances im öffentlichen Raum, in der Club- und Festivalszene und kreiert Netztheater-Inszenierungen.

Die Künstlerin ist Teil des Kollektivs “1000 Gestalten”, das zum G20-Gipfel 2017 die Kunstperformance “Die 1000 Gestalten” realisierte. 

Seit 2020 produziert sie den Podcast „Ein letztes Mal und dann nie wieder“, eine Gesprächsreihe über Theater. 

Sie schreibt und entwickelt Konzepte, setzt sie künstlerisch um und arbeitet am Liebsten im Kollektiv.Die Liebe zum Surrealen pflegt sie mit immersiven und interaktiven Momenten auf der Bühne. Ihre Stärke liegt in der absurden Komik und pointierten Erzählweise.  Wert legt sie auf eine einfühlsame Personen-Regie und ein rasches Tempo.

  • Facebook
  • Instagram
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2018 by Magdalena Schnitzler

Proudly created with Wix.com